Aktuelle Meldungen

14.11.2016: Ronneburg geht mit gutem Beispiel voran

Schulterschluss von Ehrenamt, Wirtschaft, Politik und Verwaltung bei der Integration von Flüchtlingen

Ronneburgs Bürgermeister Andreas Hofmann hat rund 50 Flüchtlinge in seiner Obhut. Alleinreisende und Familien, Syrer und Afghanen. Von Anfang an verfolgt er in seiner Kommune einen klaren Kurs: Er kaserniert seine Flüchtlingen nicht am Ortsrand ein und schottet sie vom Gemeindeleben ab. Stattdessen schafft er Begegnungen, bindet Vereine und Betriebe in die Flüchtlingsarbeit ein und fördert so ein positives Klima.

19.08.2016: Duales Studium im Jobcenter

„Ihr Sprung in eine sichere Zukunft“ – unter diesem Motto wirbt das Jobcenter des Kommunalen Centers für Arbeit (KCA) seit Juli wieder für ein Duales Studium. „Wir suchen motivierte junge Menschen, die einen spannenden, abwechslungsreichen und zukunftssicheren Beruf in einem Umfeld von großer sozialer Bedeutung suchen“, erklärt Michael Krumbe, Vorstand KCA-Jobcenter.

22.06.2016: Chancengleichheit statt Gleichmacherei

„Alle Menschen haben die gleichen Rechte; aber nicht alle Menschen bringen die gleichen Voraussetzungen mit – hier für einen Ausgleich zu sorgen, das ist meine Aufgabe!“ Auf diese einfache Formel bringt Grit Ciani ihre Tätigkeit. Sie ist Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) beim Jobcenter des Kommunalen Centers für Arbeit (KCA). Sie sorgt dafür, dass keine Personengruppe, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II bezieht, Nachteile erleidet und alle die gleiche faire Chance haben, den Weg aus der Arbeitslosigkeit zu schaffen.

02.06.2016: Aktiv auf allen Ebenen – Jobcenter in Wächtersbach

Bürgerdialog – Jobchancen für Flüchtlinge – Duale Studiengänge

Zur festen Größe hat sich das Jobcenter des Kommunalen Centers für Arbeit (KCA) in den letzten Jahren auf der Messe Wächtersbach entwickelt. Der Gemeinschaftsstand von KCA, der ebenfalls kreiseigenen Gesellschaft für Arbeit, Qualifizierung und Ausbildung (AQA) sowie der Hanauer Agentur für Arbeit war auch 2016 wie gewohnt dicht frequentiert. „Die Messe Wächtersbach ist für uns stets eine gute Gelegenheit, um mit den Menschen ins Gespräch zu kommen“, erklärt Michael Krumbe, Vorstand KCA-Jobcenter.

30.05.2016: Frankfurter Flughafen: ein wichtiger Arbeitsmarkt

Als zentrales Drehkreuz im Rhein-Main-Gebiet, bietet der Frankfurter Flughafen zahlreiche Arbeitsplätze in unterschiedlichen Branchen und Berufsfeldern. Gute Aussichten also, um Arbeitssuchende zu integrieren. Das Jobcenter des Kommunalen Centers für Arbeit (KCA) ist daher auf Deutschlands größtem Flughafen schon lange aktiv.